Nach der Sail ist vor der Sail

Tja, und noch ganz beschwingt vom samstäglichen Wetterhoch schüttet uns der Sonntag zurück in die Frühherbststarre. Hoffentlich ging es bei der Wahl zur Miss Hanse Sail etwas heißer her, die Parade der Nationen verwässerte eben auf jeden Fall aus mindestens drei Richtungen. Nichts desto trotz, Sail ist Sail und geil ist geil. Spaß gabs genug und das zweite Augustwochenende 2012 ist vorgemerkt.

Achja, und sogar den Schiffen beim Wegfahren zugucken macht mit marinetraffic.com Spaß!

So sah der Querschnitt dieses Jahr aus:









Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>