Hanse Sail 2010 Nachtrag

So lang wie man auf sie gewartet hat, so schnell ist sie eigentlich auch schon wieder vorbei. Es ist schon erstaunlich wie weit die Aufbauten am Stadthafen gegen 21 Uhr schon abgebaut sind, obwohl eine Stunde vorher noch Besucher in den Fahrgeschäften gekreischt haben.

Ich wollte an dieser Stelle nochmal der super Webcam auf dem Hotel Neptun in Warnemünde ein Lob aussprechen. Nur an der Mole sitzen ist besser. Zusammen mit der vom Port Rostock konnte man ziemlich gut verfolgen, dass die Twitter-Meldung der Hanse Sail-Pressestelle

Heute um 17 Uhr laufen die SEDOV und die KRUZENSHTERN gemeinsam nach Amsterdam aus und bestreiten ein “Miles Race”

so nämlich nicht gestimmt hat. Guckt man die Zeitrafferfilme vom 08.08.2010 zwischen 20 und 21 Uhr an sieht man nämlich, dass die beiden Flaggschiffe der Sail ’10 weder um 17 Uhr noch zusammen ausgelaufen sind. Sehr schade, aber so hat man auch nichts verpasst.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>